Wunschcarport konfigurieren!
Zimmereifachunternehmen
Wunschcarport konfigurieren!
Zimmereifachunternehmen

Häufig gestellte Fragen

Wir beantworten Ihre Fragen!

Hier finden Sie die Antworten auf die wichtigsten Fragen.


 

Wie erfolgt die Carport-Lieferung?

Kann ich mir ein Wunschlieferdatum aussuchen?

Wie unterscheiden sich die Lasurqualitäten?

Wie läuft die Bestellung ab?

Was geschieht im Falle eines Transportschadens?

Was ist EPDM Folie?

Welches Rückgaberecht habe ich als Kunde?

Was ist RAL Code?

Sind Sondermaße für das Carport bestellbar?

Welche Dachformen gibt es?

Welche Carport-Form ist die Richtige für mich?

Gibt es Schuppen für die Carports?

Gibt es Seitenwände für die Carports?

Welche Höhe hat das Carport?

Gibt es Mengenrabatte?


Wie erfolgt die Carport-Lieferung?

Kann ich mir ein Wunschlieferdatum aussuchen?

Ja, Sie können uns Ihr Wunschlieferdatum mitteilen. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der geplanten Liefer- und Aufbautouren ggf. ein anderer Termin von uns vorgeschlagen wird. Am besten stimmen Sie den Liefertermin telefonisch mit uns ab. Anschließend bestätigen wir Ihnen den Liefertermin schriftlich.

Wie erfolgt die Lieferung?

Wenn Sie keinen Aufbauservice gebucht haben, dann liefern wir mit dem LKW direkt zur Bordsteinkante des Grundstücks.

Sollten Sie einen Montageservice gebucht haben, dann liefern wir Zeitnah zur Ankunft des Montageteams.

Wie unterscheiden sich die Lasurqualitäten?

Die 4 Sterne Lasur besteht aus mehreren Tauchbädern und hat somit bereits mehrere Lasurschichten. Bereits diese Lasur ist deutlich hochwertiger als ein manueller Farbanstrich!

Die Deluxe-Lasur ist das technische Maximum und besteht aus weiteren Tauchbädern und einer noch hochwertigeren Lasur.

Wie läuft die Bestellung ab?

Sie können entweder in unseren Online-Konfiguratoren oder mit uns persönlich Ihr/Ihre Carport/Terrassenüberdachung erstellen lassen. Nach erfolgter Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung. Daraufhin wird von uns eine Zeichnung Ihres/Ihrer Carports/Terrassenüberdachung erstellt und anschließend in Ihrem Kundenbereich unter Dokumente hochgeladen. Nachdem endgültigen Prüfen und Bestätigen der Zeichnungen Ihrerseits, starten wir die Produktion Ihres/Ihrer Carports/Terrassenüberdachung.

Was geschieht im Falle eines Transportschadens?

Bitte prüfen Sie direkt bei der Lieferung die Einzelnen Pakete / Teile der Lieferung. Etwaige Schäden vermerken Sie bitte direkt auf dem Lieferschein und lassen sich diese vom Spediteur gegenzeichnen.

Was ist EPDM Folie

EPDM ist aktuell einer der beliebtesten und einfachsten aber zugleich professionellsten Methoden, um Flachdächer langfristig und hochwertig abzudichten. Der besondere Vorteil der EPDM Dachfolie ist, dass man sie gefahrlos und ohne offenes Feuer anbringen kann. Sie wird demnach kalt verarbeitet.

Das Verlegen einer EPDM Folie ist auch für ungeübte Handwerker kein Problem. Mit Hilfe von EPDM Kleber kann die Dachfolie leicht auf dem Flachdach verklebt werden.

EPDM ist zudem sehr beständig und demzufolge sehr langlebig.

Nahtlos

Nahtverbindungen sehen auf dem Dach oft nicht schön aus. EPDM Folien haben keine Nähte sondern werden am Stück auf Rolle angeliefert. Ein Zuschnitt vor Ort ist idR. nicht nötig.

Hierdurch entfällt unter anderem der Abdichtungsaufwand zwischen den einzelnen Bahnen.

Dauerhaft elastisch

Tag und Nacht, Winter und Sommer, Sonne oder Regen. Ein Dach wird dauerhaft bloßgestellt an wechselhaften Temperaturen. EPDM-Folie ist ein Elastomer und hat eine sehr hohe Elastizität. Ganz gleich wie das Dach bei Kälte schrumpft oder sich bei Wärme erweitert, dank der Elastizität fängt die Folie diese Bewegungen ohne Probleme auf und reißt nicht.

Reißt nicht

EPDM-Folie trocknet nicht aus und reißt nicht. Klassische Dachbedeckung aus Dachpappe die lange an Sonne oder Ozon bloßgestellt wird, trocknet aus und zeigt nach einiger Zeit kleine Risse. EPDM-Dachfolie ist UV- und Ozonbeständig.

Die Nutzungsdauer von einer EPDM Folie liegt bei fachgerechter Verlegung bei bis zu 50 Jahren.

EPDM überzeugt zudem durch seine Witterungsbeständigkeit und der Widerstandsfähigkeit gegenüber Licht, Säuren, Basen und Ozon. Selbst starke Temperaturunterschiede können EPDM Dachfolie nichts anhaben, denn die Folie hält problemlos schwankenden Temperaturen zwischen −40 °C und +120 °C aus.

Welches Rückgaberecht habe ich als Kunde?

Nach Ablauf Ihres gesetzlich geregelten Widerrufsrecht von 14 Tagen, haben Sie kein Rückgaberecht mehr. Hintergrund ist, dass das Produkt auf Kundenwunsch gefertigt wird.

Was ist ein RAL Code?

RAL Codes sind normierte Nummern zur eindeutigen Kennzeichnung von Farbtönen.

Sind Sondermaße für das Carport bestellbar?

Ja, bitte fragen Sie hierzu schriftlich bei uns an.

Welche Dachformen gibt es?

Wir bieten Ihnen Flachdach freistehende Carports, Flachdach Anbau Carports sowie Satteldach freistehende Carports.

Welche Carport-Form ist die Richtige für mich?

Die Wahl der richtigen Carport-Form hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Sie haben die Wahl zwischen Flachdach-, Anbau- und Satteldach-Carports. Wir bieten für jede Dachform den passenden Carport-Konfigurator an. Sollten Sie Fragen haben oder eine Beratung benötigen, können Sie uns telefonisch oder per Email erreichen.

Sie haben die Wahl zwischen Flachdach-, Anbau- und Satteldach-Carports.

Wir bieten für jede Dachform den passenden Carport-Konfigurator an.

Gibt es Geräteräume für die Carports?

Ja, Sie können bei unserem Carport bei jeder Carport-Variante einen Geräteraum mitbestellen. Bitte beachten Sie, dass sich die nutzbare Fläche des Carports zum Abstellen des Fahrzeugs durch einen Geräteraum verkleinert. Im Regelfall ist ein Geräteraum erst ab einer Carportlänge ab 7m sinnvoll. Der Geräteraum kann selbstverständlich individuell angestrichen werden.

Bitte beachten Sie, dass sich die nutzbare Fläche des Carports zum Abstellen des Fahrzeugs durch einen Geräteschuppen verkleinert.

Im Regelfall ist ein Geräteraum erst ab einer Carportlänge ab 7m sinnvoll.

Gibt es Seitenwände für die Carports?

Ja, Sie können die passende Carport Seitenwand direkt im jeweiligen Konfigurator mit auswählen. Die Seitenwände können selbstverständlich individuell angestrichen werden.

Welche Höhe hat das Carport?

Wir bieten Carports in zwei bestellbaren Höhen an (2,00-2,50 m und 2,51-3,00)m. Generell hier der Hinweis, dass wir immer das bestellte Maximalmaß liefern und somit die Höhe vor dem Aufstellen des Carports noch angepasst werden kann.

Gibt es Mengenrabatte?

Für Besteller von Liegenschaften, Hausverwalter oder Bauträger bieten wir bei größeren Bestellmengen auch Sonderkonditionen an.

Bitte fragen Sie hierzu schriftlich bei uns an.

 

 

Wir beantworten Ihre Fragen! Hier finden Sie die Antworten auf die wichtigsten Fragen.   Wie erfolgt die Carport-Lieferung? Kann ich mir ein Wunschlieferdatum aussuchen? Wie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Häufig gestellte Fragen

Wir beantworten Ihre Fragen!

Hier finden Sie die Antworten auf die wichtigsten Fragen.


 

Wie erfolgt die Carport-Lieferung?

Kann ich mir ein Wunschlieferdatum aussuchen?

Wie unterscheiden sich die Lasurqualitäten?

Wie läuft die Bestellung ab?

Was geschieht im Falle eines Transportschadens?

Was ist EPDM Folie?

Welches Rückgaberecht habe ich als Kunde?

Was ist RAL Code?

Sind Sondermaße für das Carport bestellbar?

Welche Dachformen gibt es?

Welche Carport-Form ist die Richtige für mich?

Gibt es Schuppen für die Carports?

Gibt es Seitenwände für die Carports?

Welche Höhe hat das Carport?

Gibt es Mengenrabatte?


Wie erfolgt die Carport-Lieferung?

Kann ich mir ein Wunschlieferdatum aussuchen?

Ja, Sie können uns Ihr Wunschlieferdatum mitteilen. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der geplanten Liefer- und Aufbautouren ggf. ein anderer Termin von uns vorgeschlagen wird. Am besten stimmen Sie den Liefertermin telefonisch mit uns ab. Anschließend bestätigen wir Ihnen den Liefertermin schriftlich.

Wie erfolgt die Lieferung?

Wenn Sie keinen Aufbauservice gebucht haben, dann liefern wir mit dem LKW direkt zur Bordsteinkante des Grundstücks.

Sollten Sie einen Montageservice gebucht haben, dann liefern wir Zeitnah zur Ankunft des Montageteams.

Wie unterscheiden sich die Lasurqualitäten?

Die 4 Sterne Lasur besteht aus mehreren Tauchbädern und hat somit bereits mehrere Lasurschichten. Bereits diese Lasur ist deutlich hochwertiger als ein manueller Farbanstrich!

Die Deluxe-Lasur ist das technische Maximum und besteht aus weiteren Tauchbädern und einer noch hochwertigeren Lasur.

Wie läuft die Bestellung ab?

Sie können entweder in unseren Online-Konfiguratoren oder mit uns persönlich Ihr/Ihre Carport/Terrassenüberdachung erstellen lassen. Nach erfolgter Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung. Daraufhin wird von uns eine Zeichnung Ihres/Ihrer Carports/Terrassenüberdachung erstellt und anschließend in Ihrem Kundenbereich unter Dokumente hochgeladen. Nachdem endgültigen Prüfen und Bestätigen der Zeichnungen Ihrerseits, starten wir die Produktion Ihres/Ihrer Carports/Terrassenüberdachung.

Was geschieht im Falle eines Transportschadens?

Bitte prüfen Sie direkt bei der Lieferung die Einzelnen Pakete / Teile der Lieferung. Etwaige Schäden vermerken Sie bitte direkt auf dem Lieferschein und lassen sich diese vom Spediteur gegenzeichnen.

Was ist EPDM Folie

EPDM ist aktuell einer der beliebtesten und einfachsten aber zugleich professionellsten Methoden, um Flachdächer langfristig und hochwertig abzudichten. Der besondere Vorteil der EPDM Dachfolie ist, dass man sie gefahrlos und ohne offenes Feuer anbringen kann. Sie wird demnach kalt verarbeitet.

Das Verlegen einer EPDM Folie ist auch für ungeübte Handwerker kein Problem. Mit Hilfe von EPDM Kleber kann die Dachfolie leicht auf dem Flachdach verklebt werden.

EPDM ist zudem sehr beständig und demzufolge sehr langlebig.

Nahtlos

Nahtverbindungen sehen auf dem Dach oft nicht schön aus. EPDM Folien haben keine Nähte sondern werden am Stück auf Rolle angeliefert. Ein Zuschnitt vor Ort ist idR. nicht nötig.

Hierdurch entfällt unter anderem der Abdichtungsaufwand zwischen den einzelnen Bahnen.

Dauerhaft elastisch

Tag und Nacht, Winter und Sommer, Sonne oder Regen. Ein Dach wird dauerhaft bloßgestellt an wechselhaften Temperaturen. EPDM-Folie ist ein Elastomer und hat eine sehr hohe Elastizität. Ganz gleich wie das Dach bei Kälte schrumpft oder sich bei Wärme erweitert, dank der Elastizität fängt die Folie diese Bewegungen ohne Probleme auf und reißt nicht.

Reißt nicht

EPDM-Folie trocknet nicht aus und reißt nicht. Klassische Dachbedeckung aus Dachpappe die lange an Sonne oder Ozon bloßgestellt wird, trocknet aus und zeigt nach einiger Zeit kleine Risse. EPDM-Dachfolie ist UV- und Ozonbeständig.

Die Nutzungsdauer von einer EPDM Folie liegt bei fachgerechter Verlegung bei bis zu 50 Jahren.

EPDM überzeugt zudem durch seine Witterungsbeständigkeit und der Widerstandsfähigkeit gegenüber Licht, Säuren, Basen und Ozon. Selbst starke Temperaturunterschiede können EPDM Dachfolie nichts anhaben, denn die Folie hält problemlos schwankenden Temperaturen zwischen −40 °C und +120 °C aus.

Welches Rückgaberecht habe ich als Kunde?

Nach Ablauf Ihres gesetzlich geregelten Widerrufsrecht von 14 Tagen, haben Sie kein Rückgaberecht mehr. Hintergrund ist, dass das Produkt auf Kundenwunsch gefertigt wird.

Was ist ein RAL Code?

RAL Codes sind normierte Nummern zur eindeutigen Kennzeichnung von Farbtönen.

Sind Sondermaße für das Carport bestellbar?

Ja, bitte fragen Sie hierzu schriftlich bei uns an.

Welche Dachformen gibt es?

Wir bieten Ihnen Flachdach freistehende Carports, Flachdach Anbau Carports sowie Satteldach freistehende Carports.

Welche Carport-Form ist die Richtige für mich?

Die Wahl der richtigen Carport-Form hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Sie haben die Wahl zwischen Flachdach-, Anbau- und Satteldach-Carports. Wir bieten für jede Dachform den passenden Carport-Konfigurator an. Sollten Sie Fragen haben oder eine Beratung benötigen, können Sie uns telefonisch oder per Email erreichen.

Sie haben die Wahl zwischen Flachdach-, Anbau- und Satteldach-Carports.

Wir bieten für jede Dachform den passenden Carport-Konfigurator an.

Gibt es Geräteräume für die Carports?

Ja, Sie können bei unserem Carport bei jeder Carport-Variante einen Geräteraum mitbestellen. Bitte beachten Sie, dass sich die nutzbare Fläche des Carports zum Abstellen des Fahrzeugs durch einen Geräteraum verkleinert. Im Regelfall ist ein Geräteraum erst ab einer Carportlänge ab 7m sinnvoll. Der Geräteraum kann selbstverständlich individuell angestrichen werden.

Bitte beachten Sie, dass sich die nutzbare Fläche des Carports zum Abstellen des Fahrzeugs durch einen Geräteschuppen verkleinert.

Im Regelfall ist ein Geräteraum erst ab einer Carportlänge ab 7m sinnvoll.

Gibt es Seitenwände für die Carports?

Ja, Sie können die passende Carport Seitenwand direkt im jeweiligen Konfigurator mit auswählen. Die Seitenwände können selbstverständlich individuell angestrichen werden.

Welche Höhe hat das Carport?

Wir bieten Carports in zwei bestellbaren Höhen an (2,00-2,50 m und 2,51-3,00)m. Generell hier der Hinweis, dass wir immer das bestellte Maximalmaß liefern und somit die Höhe vor dem Aufstellen des Carports noch angepasst werden kann.

Gibt es Mengenrabatte?

Für Besteller von Liegenschaften, Hausverwalter oder Bauträger bieten wir bei größeren Bestellmengen auch Sonderkonditionen an.

Bitte fragen Sie hierzu schriftlich bei uns an.

 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen